❗Übungsbetrieb vorübergehend eingestellt❗

Liebe Hundefreunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

aus Solidarität gegenüber gefährdeten Personengruppen, sowie aus Respekt gegenüber den Meschen, die in unserem Gesundheitssystem arbeiten reagieren wir, der Verein der Hundefreunde Aalen e.V., im Hinblick auf das Corona Virus und folgen den Empfehlungen der Bundesregierung, der Stadt Aalen und dem Südwestdeutschen Hundesportverband.

Die Vereinsvorstandschaft hat deshalb entschieden ab sofort, 13.03.2020, bis vorerst zum 13.04.2020 den gesamte Übungsbetrieb abzusagen und das Vereinsheim zu schließen. Es finden keinerlei Übungsstunden durch unsere Übungsleiter statt. Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis.

Ihr Verein der Hundefreunde Aalen

—————————————————————

wir freuen uns sehr über das große Interesse vieler neuer Hunde mit ihren Zweibeinern an der Ausbildung in unserem Hundesportverein. Wir möchten an dieser Stelle informieren, dass wir ein Hundesportverein und keine Hundeschule sind. Wir bieten eine Grundausbildung im Gehorsam auf dem Übungsplatz, in den einzelnen Sportbereichen, sowie zum Teil in öffentlichen Bereichen wie z.B. im Wald oder in der Stadt an. Ziel unserer Ausbildung ist immer der Gehorsam auf dem Hundeplatz, das Bestehen von Prüfungen wie z.B. die Begleithundeprüfung oder die Teilnahme an Wettkämpfen im Hundesport (Agility, IGP, Obedience und THS). Hier unterstützen wir euch gerne durch unsere ehrenamtlichen und dafür ausgebildeten Übungsleiter. Als Verein sind wir natürlich auf die Mitwirkung und Unterstützung unserer Mitglieder angewiesen und freuen uns auch auf euer Engagement bei uns.

Aufgrund der hohen Nachfrage gilt nun folgende Neuregelung für alle Neulinge:

    • Welpen bis 14 Wochen können ohne Voranmeldung samstags um 15.00 Uhr zur Welpengruppe kommen.
  • Alle Hundebesitzer von neuen Hunden im Alter von über 14 Wochen nehmen Kontakt zu uns auf. Dies kann entweder per Mail, persönlich bei Jürgen Scherer, Andreas Kieninger oder mir (Corinna Holz) oder samstags an der Theke bei Sybille und Klaus Single geschehen. Je nach Alter des Hundes, Ausbildungsstand und Interesse vermitteln wir euch dann in Basisausbildungs- oder Hundesportgruppen.

Folgendes erwarten wir von euch:

  • Leine (1m), Halsband, Leckeries und Spielzeug sind beim Training immer dabei.
  • regelmäßige Teilnahme und Pünktlichkeit.
  • Anweisungen der Übungsleiter sind Folge zu leisten.

Liebe Grüße,
eure Übungsleiter des VdH Aalen

_____________________________________________________________________

Mit dem VdH Aalen Kontakt aufnehmen

_____________________________________________________________________